Me Luna Menstruationstasse / Menstruationsbecher / Menstasse / Mensbecher - Meluna Menstruationstassen Online Shop Schweiz

Zahlung / Versand


Mir ist Transparenz im Bestellungsablauf ein grosses Anliegen. Falls Ihre Frage untenstehend nicht beantwortet wird, kontaktieren Sie mich bitte.


Zahlungsoptionen:

Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang. Zum bezahlen haben Sie folgende Möglichkeiten: 

Vorauskasse:
Sie überweisen den Totalbetrag nach Erhalt der Bestellbestätigung mit Vermerk der Bestellnummer auf das Konto IBAN CH98 8086 7000 0035 5141 0 bei der Raiffeisenbank Thunersee (BIC/SWIFT RAIFCH22867)
. Bis die Zahlung eintrifft, kann es je nach Überweisung (Postschalter, E-Banking) mehrer Arbeitstage dauern, diese Variante dauert also am längsten. Trifft innert 5 Tagen keine Zahlung ein, wird die Bestellung automatisch annulliert.

Postfinance:
Falls Sie eine Postcard besitzen, empfehlen wir diese Variante (Zahlung trifft unmittelbar nach Bestellabschluss ein). Im Gegensatz zur Paypal-Zahlung entstehen für Sie keine zusätzlichen Transaktionskosten.

Paypal:
Mit einer Kreditkarte können Sie via Paypal eine Zahlung veranlassen, dabei verlangt Paypal eine Transaktionsgebühr von 3.4% vom Bestellbetrag. Die Zahlung trifft unmittelbar nach Bestellabschluss ein.


Versandoptionen:
Der Versand erfolgt jeweils innert 48 h nach Zahlungseingang, von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage und Betriebsferien). Für den Versand stehen Ihnen folgende Varianten zur Verfügung:

Postpac Economy:
Kosten Fr. 7.-, der Versand dauert 3-4 Arbeitstage

Postpac Priority:
Kosten Fr. 9.-, der Versand dauert 1-2 Arbeitstage

Weitere Zustellungsarten (Express, Signature etc.) sind ebenfalls möglich.

Wer zahlt, wenn ein Paket nicht ankommt?
Mit der Postaufgabe des Paketes mit ihren Menstruationstassen ist mein Teil des Kaufvertrages erfüllt. Die Gefahr dass das Paket bei der Auslieferung verloren geht, ist auf die Post bzw. auf Sie übergangen. Die Post haftet auch für nicht-eingeschriebene Paketsendungen, aber nur falls das Paket nicht korrekt zugestellt wurde.
(Sendungsverfolgung). Keine ordentliche Zustellung liegt etwa dann vor, wenn die Sendung für den Brief- oder Ablagekasten zu gross ist und der Postbote das Paket in den Hauseingang stellt, statt es wieder mitzunehmen. Leider kommt es gelegentlich auch vor, dass ein Paket aus dem Briefkasten gestohlen wird. Sie können sich vor Paketdiebstahl / Verlusten schützen, wenn Sie die Versandoption "Signature" wählen, dann wird Ihnen das Paket vom Postboten gegen Unterschrift übergeben.