Meluna Menstruationstassen Online Shop Schweiz

Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Hormonfreie Verhütung mit trackle Zykluscomputer

Hormonfreie Verhütung - immer mehr Frauen interessieren sich für eine Verhütung ohne Hormone, da sie nicht in den Hormonhaushalt ihres Körpers eingreifen wollen.

Wer hormonfrei verhüten will, sollte sich mit dem Menstruationszyklus gut auskennen und so seine fruchtbaren Tage fesstellen können. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, jedoch wirst Du wenn du dich mit natürlicher Familenplanung auseinandersetzt schnell mal auf die symptothermale Methode  stossen. Diese Methode ist bei korrekter Anwendung sehr zuverlässig und Du lernst dabei nicht nur, wann deine fruchtbaren Tage sind und wann dein Eisprung ist, sondern auch sonst viel über dich, deinen Körper und über deinen Zyklus.

trackle nutzt diese wissenschaftlich gut erforschte symptothermalen Methode (NFP) für die Auswertung und erleichtert so die Anwendung der NFP Regeln für dich deutlich. So wird hormonfreie Verhütung ganz einfach, digital und sicher.

Symptothermale Methode und trackle: ein hübsches Paar

Mit dem trackle Verhütungscomputer kannst du also ganz einfach hormonfrei und sicher verhüten. Den ungefähr tampon-grossen trackle trägst Du in deiner Vagina, genau gleich wie ein Tampon - aber nur während Du schläfst. Die trackle App ergänzt den trackle Vaginalsensor. Dort erfasst Du  zusätzlichen Angaben wie z.B. den Zervixschleim oder deinen Muttermundstand. Die App zeigt Dir Deine Zykluskurve aber auch Deinen Zykluskalender. Zusätzlich notierst Du deine Periode, du kannst dokumentieren, wann Du Sex hattest. Die App informiert dich auch über den voraussichtlichen Zeitpunkt des Eisprung. 

Der trackle Verhütungscomputer wertet deine nachts gemessene Körperkerntemperatur nach den Regeln der symptothermalen Methode aus. Der große Vorteil von trackle im Vergleich zur "normalen" symptothermalen Methode: Durch die Art, nachts zu messen, entfällt das fehleranfällige Messen am Morgen, das immer zur gleichen Zeit stattfinden sollte. Du kannst also so lange oder kurz schlafen wie Du möchtest und trotzdem sicher und hormonfrei mit trackle verhüten.

Die symptothermalen Methode verwendet eine doppelte Kontrolle. Das heisst Du und trackle müsst nun zusammenarbeiten: trackle misst Deine Körperkerntemperatur für Dich während der Nacht. Und Du trägst in der App deine Beobachtungen zum Zervixschleim ein. Mit etwas Übung wird die Zervixschleimbeobachtung für dich ganz einfach und wie von selbst gehen. Die Auswertung Deiner gemessenen Basaltemperatur und Deines Zervixschleims übernimmt dann trackle wieder.

Wie verhütest Du mit trackle?

Sobald die trackle App Deine Daten auswertet, zeigt Dir der Startbildschirm an: “Heute ist ein fruchtbarer Tag” oder “Heute ist kein fruchtbarer Tag” –  Sex an den fruchtbaren Tagen geht natürlich trotzdem, nur solltest Du dann eine zusätzliche Verhütungsmethode wie ein Kondom oder ein Diaphragma verwenden.

trackle zeigt Dir einerseits Deine fruchtbaren Tage im aktuellen Menstruationszyklus an (nachdem die Auswertung stattgefunden hat) und prognostiziert Dir aber auch deinen voraussichtlichen Eisprung in weiteren Zyklen. Je mehr Zyklen Du trackle verwendest, umso genauer werden diese Prognosen für Deinen Eisprung und damit auch für Deine fruchtbaren und unfruchtbaren Zyklustage.

Der trackle Verhütungscomputer darf sich übrigens ganz offiziell Verhütungsmittel nennen, weil er eine Zulassung als Medizinprodukt der Klasse IIb besitzt. Das heisst, trackle's Funktion und Qualität wurde offiziell geprüft und wird dauerhaft überwacht und weiterhin überprüft, ob alle Richtlinien und Normen eingehalten werden. trackle hat diese umfangreiche Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen und darf deshalb offiziell als hormonfreies Verhütungsmittel genannt werden.

Erfahre mehr über die hormonfreie Empfängnisverhütung mit trackle bei unseren FAQ hormonfreie Verhütung

Hormonfreie Verhütung trackle Zykluscomputer Schweiz

Quellenangabe: www.trackle.de